SHARE

Cyber-Sicherheit in der Gebaudeautomation (GA)

SHARE

Die Gebäude, in denen wir leben und arbeiten, werden intelligenter und stärker vernetzt. Aktuell werden die Szenen Realität, die wir bisher nur aus Science-Fiction-Filmen kennen: Durch die steigende Anzahl an IoT-Geräten verwandeln sich unsere Wohnungen und Büros in „intelligente Gebäude”, die selbstständig Entscheidungen treffen und deren Technikkomponenten miteinander vielfach vernetzt sind. Damit entstehen in Gebäuden komplexe Netzwerke, in denen auch Geräte eingesetzt werden, die nicht über das Sicherheitsniveau verfügen, um ausgefeilten Angriffen standzuhalten.

Das Whitepaper erläutert die besondere Situation und die Entwicklung, die sich gerade in der Gebäudeautomation (GA) vollzieht. Es analysiert dazu die Sicherheitsstruktur von Gebäudeautomationssystemen und die besonderen Risiken solcher Netzwerke. Diese gehen nicht nur von der Technik, sondern auch von den Menschen aus, die aus Unkenntnis oder in voller Absicht Systeme kompromittieren. Dazu gibt es zahlreiche Tipps und Hinweise, worauf bei der Absicherung geachtet werden muss.

Das besondere Highlight dieser Studie ist die Beschreibung einer extra für dieses Whitepaper entwickelten Proof-of-Concept-Malware, die auf ein echtes Netzwerk mit virtuellen Gebäudeautomationskomponenten losgelassen wurde. Dazu hat Forescout in einem Sicherheitslabor entsprechend Hard- und Software bereitgestellt. Die Malware breitet sich dabei über verschiedene Systeme mit unterschiedlichen Betriebssystemen und Prozessoren bis zu ihrem Ziel aus (der Steuerung für den Gebäude-Zugang von Mitarbeitern) und nistet sich dauerhaft ein.

Dieser Test beweist, dass selbst mit einfachen Mitteln ein direkter Angriff möglich und durchführbar ist – es braucht dafür nur wenige fähige Leute und ein wenig Zeit. Den Abschluss des Whitepapers bildet die Diskussion darüber, wie Netzwerküberwachungstools die Gebäudeautomationssysteme schützen können, indem sie Bedrohungen frühzeitig erkennen.

Dieses Whitepaper ist ein absolutes Muss für jeden Gebäudeautomationsverantwortlichen.

Danke für dein Interesse.

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Darf ForeScout Ihnen personalisierte Angebote, Support-Updates und Veranstaltungsnachrichten per E-Mail senden? Besuchen Sie die Datenschutzerklärung von ForeScout, um zu erfahren, wie ForeScout Ihre persönlichen Daten sammelt und verwendet.

Ja, ForeScout kann mich über E-Mail, Telefon, soziale Netzwerke und Anzeigen kontaktieren, um mich über Angebote, Support-Updates und Veranstaltungsnachrichten zu ForeScout und seinen Produkten und Dienstleistungen zu informieren.